2011


15. August 2011 ...lässt noch etwas länger...

...auf sich warten, da wir mit Nobellady leider n i c h t den richtigen Deckzeitpunkt erwischt haben. Itus hat ihr wohl so gut gefallen, dass sie das Deckvergnügen schon ab dem 9. Tag zu genießen gedachte.
Wir haben uns davon irritieren lassen und sind zu früh wieder nach Hause gefahren. Aber wir lernen daraus, wenn wir die Verpaarung Itus/Nobellady bei der nächsten Möglichkeit wiederholen...

Unsere Traumpfad- Zucht auf dem Weg zum C-Wurf mit den Eltern:
Itus vom Teckenhahn und Nobellady vom Helmefeld.
Wenn Sie an einem Hovawart-Welpen aus unserem C-Wurf interessiert sind, so freuen wir uns über frühzeitige Anfragen...
Weitere Informationen : siehe
Aktuelles

...und ein wenig zum ersten Treffen und Decktag...

...willkommen in meinem Zu Hause...

...Du riechst aber gut...

...Dich mag ich auch...

...lass' uns "spielen"...

...aber gerne doch..

...Abkühlung tut gut...

...Abkühlung tut gut

..das finde ich auch...

...und nun "Tschüss"...

... bis übermorgen...

...ich warte auf Dich...

15. Mai 2011 CAC in Gummersbach und...

... von den Traumpfad-Hunden haben Adonis, Bele, Bator und Bjarki teilgenommen. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir die Besitzer zur Ausstellung ermuntern konnten und diese den zum Teil weiten Weg nicht gescheut haben. Schade, dass für die Rüden-Besitzer die Bewertungen wenig erklärt bzw. genannt wurden, speziell für Anfänger unter den Teilnehmern etwas unbefiriedigend.
Das stellte sich im Ring der Hündinnen glücklicherweise ganz anders dar und die Bewerungen wurden -gut gelaunt- freundlich, sachlich und mit feinem Humor erklärt und vorgetragen. So macht Ausstellen auch Spass und Freude - unanhängig vom Ergebnis.

Bei den Traumpfad-Hunden haben die Rüden Bator und Bjarki in der Jugend ein "gut" erhalten, Adonis in der offenen Klasse ein "sehr gut" und Bele in der Jugend ein "sehr gut 2".
Zur Teilnahme an einer Zuchtgruppe waren die Traumpfad-Aussteller zum Schluß noch zu motivieren und haben sich harmonisch in einer 3er Formation präsentiert. Gewonnen hat die Zuchtgruppe vom "Bergischen Löwen". Glückwunsch von unserer Seite!
Insgesamt war es ein langer, aber auch unterhaltsamer Tag, mit den für's Bergische einkalkulierten Gewitterschauern, gewohnt gutem Essen und tollen Kuchenangeboten, sowie vielen typvollen Hovawart-Hunden und netten Wiedersehensmöglichkteiten...



11. und 12.3.2011 Fährtenseminar mit...

...Alexander und Silke Bick...
und Aijana war dabei. Leider im Praxisteil nur an einem Tag, aber wir waren glücklich mit den Übungen, die wir miterlebt haben. Der Ablauf war sehr durchdacht und zügig strukturiert, sodass jeder von jedem lernen konnte.
Für Aijana haben wir eine hilfreiche detaillierte Anleitung für die zukünftige Fährtenarbeit erhalten. Spass und Freude kanem auch nicht zu kurz und es war schön, neben den anderen Teilnehmern auf einige befreundete Hovis wieder zu treffen und neue Hovis kennen zu lernen.
Wir konnten mit dem beruhigendem Gefühl das Seminar beenden, dass sowohl Aexander als auch Silke glaubhaft eine weitere Fährtenarbeit unterstützend begleiten...



27. Februar 2011 ... Vorankündigung...

...im nächsten d o g s Hundemagazin zum März/April 2011 erscheint ein Hovawart-Porträt mit Abbildungen von den B-Wurf vom Traumpfad-Welpen, Aijana vom Traumpfad, Nobellady vom Helmefeld, Einstein vom Krinkelbach, Bijalla und den Deckrüden aus dem A-Wurf Endro vom Schlangenweiher und B-Wurf Cosmo vom Schondratal.
Nochmals Dank an die Deckrüdenbesitzer, die zu diesem "lauffreudigen" Fototermin mit dem dogs Fotografen Heiner Orth angereist sind.
Auswahl der Fotos und Texte sind von der dogs Redaktion vorgenommen worden.
Auf der Vorankündigung ist Endro vom Schlangenweiher abgebildet.


... wir freuen uns sehr über diese Verpaarung und erhoffen uns gesunde kräftige Welpen für die wir uns ein zu Hause wünschen, wo sie als Freund für's Leben aufgenommen, wachsen und gefördert werden, damit sie ihre Lebensfreude zurückgeben können...


15. Oktober 2011...


...die A's vom Traumpfad sind 4 Jahre alt geworden.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Alle und wir freuen uns immer wieder, dass alle ein so gutes, hovigerechtes zu Hause gefunden haben sowie über den regelmäßigen, freundschaftlichen Kontakt mit ihren Familien...
Stellvertretend für alle Fotos von Schwester Aijana...

27. September 2011


Trauer und Freude ....
liegen im Leben so hauchdünn beieinander....
Die vielen tröstenden Worte und Gesten zu Einsten helfen uns und über die Fotos der Einstein Kinder und den wieder gewonnenen Kontakt zum Einstein Nachwuchs aus Italien freuen wir uns sehr...

17.05. bis 22.05.2011 mit Nobellady...

an der holländischen Nordsee-Küste und alles war schön...

© Hovawarte vom Traumpfad, Karin & Daniela Ziegler, Gartenstr. 42, 53639 Königswinter, Tel.: 02244 / 901 841