Würfe



Für uns ist Hund nicht gleich Hund und so individuell sehen wir auch die Hovawartaufzucht.
Durch bestmögliche Verpaarung hoffen wir gesunde, wesensstarke Hovawart-Hunde zu züchten. Die Welpen werden von uns liebevoll betreut und gefördert.

Im Haus und im Freien mit viel Auslauf und „Welpenspielwiese" können sie sich frei entfalten. Hoffnungs- und vertrauensvoll geben wir unsere Welpen an Sie - ihr neues zuhause - weiter.




Bei der Namensvergabe für unsere Hovawartwelpen machen wir es uns nicht einfach. Wir suchen Namen, die für uns eine sympathische Bedeutung oder Verbindung haben und die möglichst "ein"malig in der Hovawart-Welt vertreten sind. So z. B. kommt der Name unserer "Bijalla" aus dem isländischen und bedeutet "Glöckchen" und der Name "Aijana" aus dem indianischen Sprachraum und bedeutet "ewige Blüte".
So langsam begeben wir uns auch schon auf die Suche nach C-Namen....


"Was wir Ihnen zum Hovawarthund ans Herz legen"


Lassen Sie die Stärke des Hovawartes nicht zu seiner Schwäche werden, sondern werden Sie

ein Team und Sie haben einen Freund fürs Leben!!!



Von uns können Sie erwarten, dass wir Sie nicht alleine lassen und für Sie mit Rat und Tat ansprechbar bleiben...."


Natürlich freuen wir uns über Menschen, die sich von unserer Internetseite und unseren Hunden angesprochen fühlen. Wenn Sie uns näher kennenlernen oder mehr zum Hovawart erfahren möchten, so melden Sie sich ruhig oder finden Sie ausführliche Informationen zum Hovawarthund unter www.hovawart.org




Hovawarte vom Traumpfad, Karin & Daniela Ziegler, Gartenstr. 42, 53639 Königswinter, Tel.: 02244 / 901 841